Bandkontrollwaage - dynamisch und statisch - Check

Check – Programm/Software für DWI-3590ET-Serie – Touchscreen oder CPWE-Indikatoren:
Zur statischen oder dynamischen Toleranz-Kontrolle - Plus-Minus-Waage

Spezifische Software – Automatische Auswahl und/oder dynamische Wägung für die Toleranzkontrolle (+/-) auf Förderbändern. Aufgrund der hohen Messrate und der großen Leistungsfähigkeit ist es möglich, eine Vielzahl Pakete zu wiegen und zu speichern.

Allgemeine Funktionen:- Gewichtserfassungsmodus:
- Statische/dynamische, automatische/halbautomatische Wägung von Packungen, die durch Lichtschranken erkannt werden.
- Dynamische Wägung über je eine START/STOP-Lichtschranke.
- statische/dynamische Wägung ohne Lichtschranke.
- Toleranzkontrolle:
- Über Vorgaben aus der Artikeldatenbank. Einstellung von 3 Toleranzschwellen für eine physische Trennung von Packungen in 7 verschiedene Gruppen.
- Über programmierbare Gewichtsgrenzwerte (min/max) aus der Artikeldatenbank.
- Über Gewichtsgrenzwerte (min/max) durch schnelle Eingabe.
- Kalkulation und Ausdruck der Statistiken und Standard-Abweichungen der durchgeführten Wägungen.
- Statische oder dynamische automatische Nullstellfunktion des Bandes (max. 2% von Max) nach einer einstellbaren Anzahl von Wägungen.
- Fortschrittliche Verwaltung der Barcodes mit Möglichkeiten zur Speicherung, zur Verarbeitung und zum Ausdruck von 5 verschiedenen Codes.
- Automatischer Ausdruck/Nullstellung der Teilsumme nach einer einstellbaren Anzahl von Wägungen.
- Ausdruck nach jeder durchgeführten Wägung & automatische Speicherung im Alibispeicher.
- Über die serielle Schnittstelle programmierbare Druckbilder, die mit jedem ASCII-Drucker kompatibel sind.

Archive:
- Datenspeicher für 1000 Artikeln mit alphanumerischer Beschreibung, Zielgewicht & Toleranzwerten.
- Einstellung des Dichte-Koeffizienten für jeden Artikel zur Wägung in ml.
- Voreinstellbare Tara und Aktivierung der Zeitverzögerung des Auswerfers für jeden Artikel.
- Programmierbarer Analogausgangswert für jeden Artikel, für die Variation der Bandgeschwindigkeit.
- Artikelauswahl über Barcodeleser.
- Die Programmierung der Rezepte und Funktionen kann sowohl manuell als auch über den PC mit Hilfe von D-TOOLS erfolgen.

Funktionen Profibus-Protokoll
Komplette Konfiguration der Artikel, Automationszeiten und aller Parameter des Gerätes.
Einlesen Status Förderband und Eingang, Netto-Gewicht, zuletzt ausgeführte Wägung sowie Anzahl der Verwiegungen.

I-/O-Funktionen
- Aktivierung Zyklen, RESTART/RESET Zyklen und START/STOP der Waage mittels externer Eingänge.
- Steuerung des Separatorbands über Lichtschranke zur Optimierung der Anzahl Packungen pro Minute.
- Steuerung eines automatischen Auswerfers oder Bandstopps für manuellen Auswurf oder Gewichtskorrektur.
- Programmierbare Alarmzeit der Toleranzüberwachung; Möglichkeit zum Anschluss einer Kontrollleuchte.
- Aktivierung einer zweiten Geschwindigkeitsstufe über einen externen Eingang mit automatischer Neuberechnung der Wägezeit (nur für Systeme mit 2 Lichtschranken).
- Analoger Ausgang (optional) proportional zum Gewicht oder der Dosiergeschwindigkeit.
- Serielles Kommunikationsprotokoll für die Programmierung von Formeln, Produkten und Zyklusverwaltung.
- Externe Profibus-Schnittstelle (optional) für die Programmierung der Formeln und Zyklusverwaltung.
- Optionale Bluetooth-Verbindung für die schnelle und kabellose Programmierung der Funktionen und Rezepte mittels PC oder tragbaren PDAs.

Software-Version
- Die hier beschriebene Funktionalität steht ab Softwareversion 2018 zur Verfügung

Alle diese Funktionen sind zusätzlich zu den Standardfunktionen bzw. ersetzen die Standard-Funktionen durch die programmspezifischen Funktionen.

Kostenfreie PC-Software D-Tools:
- Dank D-Tools ist die Konfiguration und Parametrisierungdes Setups und der Datenbanken sowie die ProgrammierungKundenwunsch-bezogenerAusdrucke schneller und leichter auszuführen.- D-Tools vereinfacht auch das Anlegen neuer Wägesysteme und erlaubt eine schnelle Wiederherstellung des Werkszustandes bzw. nach Austausch des Gerätes eine Einrichtung fast aller Parameter in den vorherigen Stand.

Optionale Software: DBMANAGER: Software zur Datenbankprogrammierung
- Diese PC-Software erleichtert und beschleunigt die Erstellung von Datenbanken für Waagen und bietet die Möglichkeit von Export/Import im Excel-Format.
Vorteile:
- Einfach zu konfigurieren: kann in wenigen Minuten programmiert werden, übermittelt dutzende Artikeldaten und hält diese auch im Speicher.
- Synchronisierte Datenbanken-Programmierung von Waagen im Netzwerk durch eine Ethernet-Wifi-Verbindung (TCP-IP).
- Sicherheit: Sie können ein Kennwort festlegen um Daten-eingaben zu schützen und versehentliche Änderungen zu verhindern.
- Anpassung: Fügen Sie Ihr Logo ein und übersetzen die Benutzerschnittstelle direkt in Ihre Sprache (*.ini-Datei).



E-CHECKTOOL: Programm zur schnellen Programmierung des Anzeigegerätes.
- "E-CHECKTOOL" PC-Programm zur Optimierung des Wägezyklus, Möglichkeit zur Statusüberwachung der Ein-/Ausgänge, Übertragung serieller Befehle zur Automatisierungssteuerung, zur schnellen Änderung der Geräteparameter, für die graphische Darstellung und Verarbeitung der gespeicherten Wägungen zur Optimierung der Wägeresultate.

Bandwaage - Checkwegher - mit 3590ETXT 8 Zoll