Achslast- Radlast- Fahrzeugauswertungen

P08GT Programm/Software für DWI-3590ET-Serie - Touchscreen:
Zur Rad- oder Achslast-Wägung / Fahrzeugwägung / Schwerpunktermittlung mit 4 Lastaufnehmer

Spezifische Software fürFahrzeug-Wägesysteme mit mehreren Plattformen.Statische Achslast- oder Radlast-Wägesysteme, zum Wiegen von Objekten mit mehreren Auflagepunkten. Besonders geeignet zur Wägung mit Schwerpunkt-Berechnung (Koordinaten) von Fahrzeugen, Lastwagen, Flugzeugen, Containern, Propeller, Windkraftflügel oder andere Gegenstände. Zeitgleiche Visualisierung des Gewichts jeder angeschlossenen Plattform und des Summen-Gewichts. CE-M eichfähig (OIML R-76 / EN 45501).

Allgemeine Funktionen:- Nullstellung aller verbundenen Plattformen.
- Multi-Funktionsmodus Fahrzeugwägung, bis zu max. 16 Wägezellen je350 Ohm anschließbar und max. 4 unabhängige Lesekanäle verfügbar (für 4 Plattformen).
- Funktionsmodus statische Achslast, max. 2 Lesekanälen, mit manueller Gewichtserfassung jeder Achse durch dafür vorgesehenen Schalter.
- Berechnung der Koordinaten x und y des Massenmittelpunktes (im Funktionsmodus Fahrzeugwägung).
- Storno der letzten durchgeführten Wägung.
- Schnellauswahl der aktiven Gewichtslesekanäle (max. 4, unabhängig), zur Konfigurierung des Gerätes je nach Anzahl der Auflagepunkte des zu wiegenden Fahrzeugs.
- 3 Summierungsmöglichkeiten, die unabhängig voneinander gelöscht und ausgedruckt werden können:
- Fahrzeugsumme
- Summe aller Fahrzeuge
- Gesamtsummierung
- Halbautomatische Tara (im Funktionsmodus Fahrzeugwägung).
- Voreinstellbare Tara, subtrahiert von der Gewichtssumme der einzelnen Plattformen bei der Fahrzeugwägung oder vom Gesamtgewicht des Fahrzeugs bei der Achslastwägung.
- Auswahl der im graphischen LCD-Display angezeigten Daten (gesamt, fortlaufend, Gewicht...).
- Zeitgleiche Visualisierung des auf jeder Plattform lastenden Gewichts (max. 4 unabhängige Kanäle), des Achsegewichtes (2 Plattformen)und des Gesamtgewichts (4 oder mehr Plattformen).
- Mit dem Indikator 3590ETKR, in Kombination mit Funkmodul, ist es möglich, bis zu 16 FAZWRF Plattformen (serienmäßig mit Funkmodul) mit programmierbarer Datenbank und Berechnung des Schwerpunktes zu verwalten.
- Tastaturfunktionen komplett konfigurierbar je nach den Bedürfnissen des Kunden.
- 15 konfigurier- und druckbare ID-Texte (Identifizierung), jeder mit bis zu 32 Zeichen (z.B. Code, Los-ID, Bediener-ID, Schichtnummer, etc.)
- Datenbank mit 1000 Speicherplätzen mit modifizierbarem Passwort, jede bestehend aus 5 alphanumerischen Beschreibungen, für die Verwaltung von Fahrzeugen, Kunden oder Material.
- "Rechner"-Funktion: es ist möglich 2 Werte zu addieren, zu subtrahieren oder zu multiplizieren, das Ergebnis auszudrucken und es als Tara “anzuwenden”.
- Ausdruck komplett programmierbar mit Tastatur oder PC (mittels kostenloser Software D-Tools), 30 Druckformate mit diversen Funktionen kombinierbar; jedes Druckformat kann bis zu 2048 Daten enthalten, dies können sowohl ASCII Codes als auch voreingestellte Druckblöcke sein (z.B. Firmenbezeichnung, Gewicht jeder Plattform oder Achse, Gesamtgewicht, Massenmittelpunktkoordinaten, etc.)
- Alibispeicher für die automatische Speicherung des Fahrzeuggesamtgewichts (in Funktionsmodus Fahrzeugwägung).- Ausdruck und Anzeige der Liste mit den letzten 3500 Fahrzeugen (im Funktionsmodus Fahrzeugwägung) oder 3500 Achsen (im Funktionsmodus Achslastwägung) mit Stornomöglichkeit.

Eichung bei eichfähigen CE-M Plattformen
- Das Gewicht der einzelnen Plattform ist konform mit der Richtlinie EN45501.
- Das Gesamtgewicht des Fahrzeugs ist konform mit der Richtlinie EN45501, je nach Art der Anwendung:
- Die Fahrzeugwaagensysteme, bei denen die Anzahl der Plattformen mit der Anzahl der Räder des Fahrzeugs übereinstimmen, sind eichfähig da das Gewicht des Fahrzeuges in einer einzigen Wägung bestimmt wird.
- Die Achslastwaagesysteme, die aus zwei Plattformen bestehen, sind nur für den internen Gebrauch gedacht.

Software-Version
- Die hier beschriebene Funktionalität steht ab Softwareversion 2018 zur Verfügung

Alle diese Funktionen sind zusätzlich zu den Standardfunktionen bzw. ersetzen die Standard-Funktionen durch die programmspezifischen Funktionen.

Kostenfreie PC-Software D-Tools:
- Dank D-Tools ist die Konfiguration und Parametrisierungdes Setups und der Datenbanken sowie die ProgrammierungKundenwunsch-bezogenerAusdrucke schneller und leichter auszuführen.
- D-Tools vereinfacht auch das Anlegen neuer Wägesysteme und erlaubt eine schnelle Wiederherstellung des Werkszustandes bzw. nach Austausch des Gerätes eine Einrichtung fast aller Parameter in den vorherigen Stand.

Optionale Software: DBMANAGER: Software zur Datenbankprogrammierung
- Diese PC-Software erleichtert und beschleunigt die Erstellung von Datenbanken für Waagen und bietet die Möglichkeit von Export/Import im Excel-Format.

Vorteile:
- Einfach zu konfigurieren: kann in wenigen Minuten programmiert werden, übermittelt dutzende Artikeldaten und hält diese auch im Speicher.
- Synchronisierte Datenbanken-Programmierung von Waagen im Netzwerk durch eine Ethernet-Wifi-Verbindung (TCP-IP).
- Sicherheit: Sie können ein Kennwort festlegen um Daten-eingaben zu schützen und versehentliche Änderungen zu verhindern.
- Anpassung: Fügen Sie Ihr Logo ein und übersetzen die Benutzerschnittstelle direkt in Ihre Sprache (*.ini-Datei).

Freie Programmierung des Bildschirms möglich ...