Textversion

Sie sind hier: 

>> Produkte  >> Waagenkomponenten  >> Einbau-Wäge-Indikatoren 

  |  

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Haftungsausschluss/Disclaimer

  |  

Datenschutzerklärung

  |

DKA-3006 - Einbau-Wäge-Indikator - Wiegen Dosieren

Modell DKA-3006

Wäge-Anzeige zum Einbau DKA3006

Modell DKA-3006 / DKA-3006AN / DKA-3006PB





DKA-3006 - Multifunktioneller Gewichtsmessumformer / Wäge-Indikator für den Schalttafeleinbau. Ideal als Mikrokontroller in Industrie- und Dosiersystemen. Ausgestattet mit 4 Eingängen und 6 Ausgängen, programmierbar. Große Auswahl an verfügbaren Schnittstellen. CE-M eichfähig (OIML R-76 / EN 45501).

Allgemeine Beschreibung und Ausführung:
- Feuchtigkeitsgeschützte Tastatur mit 5 Funktionstasten
- Display mit roten, leuchtstarken LEDs mit 6 Ziffern (Höhe 20 mm) und
- 6 LED-Statusanzeigen
- Gehäuse für den Schalttafeleinbau
- Abmessungen 129x72x143,5mm (BxHxT)
- Ausschnitt 120x66,5x135,6 mm (BxHxT)
- Justierung und Set-Up Parametern einstellbar über Tastatur oder optionaler Software
- Max. 10.000e oder 2x 3000e @ 0.3 µV/d für die eichpflichtige CE-M Anwendung – oder
- Max. 800.000 anzeigbare Ziffernschritte für die innerbetriebliche Anwendung.
- Interne Auflösung bis zu 3.000.000 A/D-Wandlerpunkte / Rechenschritte
- Bis zu 8 Linearisierungspunkte mit optionaler Software oder 3 über Tastatur)
- A/D-Wandler 24-Bit-Sigma-Delta mit 4 Kanälen, max. 200 Umwandlungen/Sek. Autoselekt
- Anschluss an bis 16 Wägezellen mit Eingangswiderstand 350 Ohm
- Datum/Uhrzeit-Baustein
- Management eines digital egalisierten 4-Zellen Wägesystems oder
- Management von 4 unabhängigen Waagen.
- Master/Slave Verwaltung (max. 4 Slave / 1 Master) – optionales Programm
- Stromversorgung 12 VDC bis zu 24 VDC.

Schnittstellen / Ein- und Ausgänge:
-
Bidirektionale RS232/C Schnittstelle
- konfigurierbar für den Anschluss an PC oder externe Einrichtungen
- Bidirektionale RS232/C Schnittstelle
- konfigurierbar für den Anschluss an einen Drucker
- Bidirektionale Schnittstelle RS485
- konfigurierbar für den Netzwerkanschluss
- MODBUS Protokoll (DKA-3006, DKA-3006AN)
- PROFIBUS Schnittstelle (DKA-3006PB)
- Sechs 150 mA 48 VAC / 150 mA 60 VDC (NO) Relais-Ausgänge,
- konfigurierbar als Soll-Ist Vergleich oder als Soll-Ist Vergleich plus Waagenstillstand,
- mit programmierbaren Gewichtsgrenzwerten (Grenzwert-Aktivierung und -Deaktivierung)
- 4 konfigurierbare optoisolierte Eingänge: 12...24 VDC, 5 mA min – 20 mA max.
- 16-BIT Analogausgang 4-20mA, 0-5VDC oder 0-10VDC; die max. anwendbare stromführende Last ist 350 Ohm. Der min. spannungsführende Widerstand ist 10 kOhm (nur für DKA-3006AN).

Funktionen:
Funktionstasten: Nullstellen, Tara und Handtara, Drucken und/oder Datenübertragung; Ein/Stand-by; Wägungen Summieren; Chargieren; Brutto/Netto Umschaltung; Stückzählung; Hold; Peak; kg/lbs Umschaltung.
Steuerung über Eingänge: Clear; Tara; Drucken und/oder Datenübertragung; ausgewählter Funktionsmodus; Ein/Stand-by.
Universal-Fernanzeige:Anschluss an PCs oder Waagen, mit serieller RS232 oder RS485 Schnittstelle. Input String konfigurierbar durch Software.
Serielle Abfragen:Auslesen von Brutto- Netto- und Tarawerten, A/D Konverterwerte in Mikrovolt oder Wandler-Punkten für alle Kanäle; Clear; Tara und Handtara; Waagenanwahl; Drucken; Befehlsanzeige; Setzen des mittleren Stückgewichts; Setzen der Schaltpunkte; Tasten-Simulation; Schreiben/lesen Alibispeicher.
Profibus-Abfragen(DKA-3006PB): Auslesen von Brutto- Netto- und Tarawerten, Clear; Tara, Waagenanwahl; Setzen der Schaltpunkte; Schreiben/lesen Alibispeicher.
16-BIT Analogausgang(DKA-3006AN): Analogwert proportional zu Brutto oder Nettogewicht positiv (Beladen) oder negativ (Entladen).

Optionen(können nur im Werk eingebaut werden):
Drucker für den Schaltafeleinbau – Alibi-Speicher – Wäge-Elemente – Lastaufnehmer – Waagenanlagen – Hutschienen-Netzteil – Zener-Barrierren – Ethernet-Schnittstelle (Hutschienen-Bauteil).

Änderungen jederzeit ohne Ankündigung vorbehalten.

Wäge-Anzeige zum Einbau DKA3006

Wiegen und Dosieren mit DKA-3006F



DKA-3006F: Gewichtsumformer mit Anzeige für die industrielle Dosierung
Hochleistungsinstrument, welches durch einfache Konfiguration für Einkomponenten Dosierung oder Mehrkomponenten Rezeptierung geeignet ist; sowohl im Füllen als auch im Entleeren (siehe Beschreibung der einzelnen Funktionen).



Allgemeine Beschreibung:
- Feuchtigkeitsgeschützte Tastatur mit 5 Funktionstasten.
- Display mit roten, leuchtstarken LED´s mit 6 Ziffern (Höhe 20 mm) und
- 6 LED-Statusanzeigen.
- Gehäuse für den Paneeleinbau.
- Abmessungen 143,5x72x129mm (BxHxT).
- Ausschnitt 135,6x66,5x120 mm (BxHxT).
- 24-Bit-A/D-Wanlder Sigma-Delta mit 4 Kanälen, max. 200 Konv./Sek. Autoselekt.
- Verwaltung eines Wägesystems von 1 bis 4 Kanälen (Wägezellen) mit digitalen Abgleich.
- Anschluss von bis zu 16 Wägezellen mit Eingangswiderstand 350 Ohm.
- Max. 1.000.000 anzeigbare Ziffernschritte für die innerbetriebliche Anwendung.
- Interne Auflösung bis zu 3.000.000 Rechenschritte.
- Justierung und Set-Up Parametern einstellbar über Tastatur oder PC mit optionalem Programm.
- Bis zu 8 Linearisierungspunkte mit optionalem Programm vom PC.
- Bis zu 3 Linearisierungspunkte über Tastatur.
- Datum und Uhrzeit-Baustein.
- Memory Back-Up für Dosierdatenspeicherung im Falle einer Stromunterbrechung.
- Ausdruck der Dosier- und Verbrauchsdaten.
- Stromversorgung 12 VDC bis 24 VDC.



Serienmäßige Schnittstellen / Ein- und Ausgänge:
- Bidirektionaler Port RS232/C oder RS485
- konfigurierbar für den Anschluss an PC oder externe Einrichtungen
- Bidirektionaler Port RS232/C
- konfigurierbar für den Anschluss an einen Drucker
- Sechs 150 mA 48 VAC/ 150 mA 60 VDC(NO) Relais-Ausgänge
- konfigurierbar nach der gewählten Dosier-Funktion
- Vier konfigurierbare optoisolierte Eingänge: 12÷24 VDC, 5 mA min - 20 mA max
- mit Funktionen abhängig von der gewählten Dosier-Funktion
- 16 BIT DA - Wandler (nur Ausführung DKA-3006FAN), kofigurierbar mit: 4-20mA, 0-5Vdc oder 0-10Vdc (die max. anwendbare stromführende Last ist 350 Ohm. Der min. spannungsführende Widerstand ist 10 kOhm).



Optionen(können nur im Werk eingebaut werden):
Drucker für den Schaltafeleinbau – Alibi-Speicher – Wäge-Elemente – Lastaufnehmer – Waagenanlagen – Hutschienen-Netzteil – Zener-Barrierren – Ethernet-Schnittstelle (Hutschienen-Bauteil).





Änderungen jederzeit ohne Ankündigung vorbehalten.

Software für Einkomponenten-Dosierung - Befüllen


Software für die Wäge-Indikatoren der Modell-Reihe DKA

Software für Einkomponenten-Dosierung - Entleeren


Software für Wäge-Indikatoren der Baureihe DKA



Software für Mehrkomponenten-Dosierung DKA-Serie


Software für Wäge-Indikatoren der Baureihe DKA

DMS Daten Messen Software Waagen - Doris Schröer e.K.
SCHRÖER-Waagen - Erfahrung seit über 85 Jahren (1929) -

D 41849 Wassenberg - Berliner Allee 8a - RUF +49 (0) 2432 902005
Büro und Fertigung
D 41849 Wassenberg - Ratheimer Str. 49 - RUF +49 (0) 2432 9071522