Textversion

Sie sind hier: 

>> Produkte  >> Waagen - Wägesysteme  >> Radlastwaagen - Achslastmesser - Schwerpunktmesser 

  |  

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Haftungsausschluss/Disclaimer

  |  

Datenschutzerklärung

  |

Dynamische Achswägung - Dynamische Fahrzeugwaage

dynamische Durchfahrwaage

Dynamische Fahrzeugwaage - dynamisches Wiegen



Dynamisches Wiegen durch langsames Überfahren der Achslastwaage....

Mit dieser verstärkten Plattform kann man das Gewicht des Fahrzeuges in Durchfahrbetrieb durch die Summierung der Achsen-Gewichte errechnen, die dynamisch gewogen werden. Diese moderne und zeitsparende Konstruktion wurde für den bodenebenen Einbau entwickelt.

Dynamische Waagen

Allgemeine Beschreibung und technische Daten



Hauptmerkmale
:
- Lastplatte aus Riffel-Stahlblech, konstruiert nach denRichtlinien96/53/EG (maximale Ladung auf einer Achse für die in Europa verkehrende Fahrzeuge) in besonders stabiler Bauweise um alle erlaubten Gewichte auszuhalten.
- Sandstrahl- und Lackierungsprozess mit Zweii-Komponenten-Epoxidharzbeschichtung, sehr hohe Resistenz gegen Korrosion.
- Abmessungen der Lastplatte (LxB) : 3 x 0,73 m.
- 6 Wägezellen aus Edelstahl IP68.
- 10 m abgerschirmtes Kabel für den Anschluss an ein Gewichtsanzeigegerät.
- Kabel und Verbinder resistent gegen Staub und Wasser, einfach zu verbinden und zu trennen.
- Hermetisch dichterAnschlusskasten.
- Zahlreiche anschließbare Gewichtsanzegegeräte, auch mit wiederaufladbarer Batterie, um die Waage netzunabhängig zu verwenden.
- maximal zulässige Durchfahrgeschwindigkeit 5 km/h.

Zertifizierung nach OIML R134
Die dynamische Durchfahrwaage ModellDALWist zusammen mit Gewichtsanzeigegerät 3590E „P09“, für die dynamische Wägung von Fahrzeugen nach OIML R134zertifiziert,. DiePräzision im Standardbetrieb beträgt 2%; dieGenauigkeit der hochauflösende Ausführung beträgt1%. Diese Genauigkeiten sind nur dann erreichbar, wenn der Einbau und die Installation entsprechend den Anweisungen der Handbücher erfolgte.

Grafische Darstellung der dynamischen Wägung

Mögliche Wäge-Indikatoren



Wäge-Elektronik 3590E P09
Das Gewichtsanzeigegerät 3590E mit der Programmversion “P09” wurde für die Realisierung von Wägesystemen mit dynamischer Wägung entwickelt.
Die Anzeige verfügt über 2 Betriebsmodi:
- Kontrolle des Gewichts des Fahrzeuges mit Ausdruck der Gewichten der Achsen und der Summe.
- Summierungder Achsen mit Funktion Eingang-/Ausgang-Wägung. Speicherung der Wägungen durch ID-Nummer oder KFZ-Kennzeichen.
Die Anzeige verfügt außerdem über 2 serienmäßige Eingänge und 4 digitale programmierbare Ausgänge, um z.B. Automationen wie z.B. Signalsteuerungen, Schranken etc. zu ermöglichen.

Optionen(nur werkseitig einbaubar):
- Gruben-Einbaurahmen für die DALW-Plattform, bestehend aus einem einzigen Traggerüst aus lackiertem geschweißtem Stahl, dass in eine vorgefertigte Grube an einem Stück eingesetzt werden kann.
- Dadurch wesentliche Vereinfachung der Installation und Einbau in eine Grube.


Änderungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung vorbehalten.

DMS Daten Messen Software Waagen - Doris Schröer e.K.
SCHRÖER-Waagen - Erfahrung seit über 85 Jahren (1929) -

D 41849 Wassenberg - Berliner Allee 8a - RUF +49 (0) 2432 902005
Büro und Fertigung
D 41849 Wassenberg - Ratheimer Str. 49 - RUF +49 (0) 2432 9071522