Textversion

Sie sind hier: 

>> Produkte  >> Waagen - Wägesysteme  >> Hubwagen-Waagen 

  |  

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Haftungsausschluss/Disclaimer

  |  

Datenschutzerklärung

  |

Handhubwagen mit Waage aus Edelstahl - HWWDV

HWWD Waage und Hubwagen aus Edelstahl

Edelstahl Handhubwaagen mit Waage





Modell HWWDV- Edelstahl-Handhubwagenmit integrierter, elektronischer Waage – Professionellin rostfreier Edelstahlausführung mit Wäge-Elektronik DWI-3306XT Edelstahlausführung.

Gabelhubwagen mit integrierter elektronischer Waage in rostfreier Edelstahlausführung, einfach im Gebrauch und Handhabung und sehr guter Ablesbarkeit. Zeitersparnis durch gleichzeitiges Anheben und Wiegen der Paletten, genaue und zuverlässige Wägungen durch die Kraftaufnahme auf 4 DMS-Scherstab-Wägezellen. Eingebaute Batterie mit Ladegerät für ca. 50 Stunden Dauergebrauch. Diese Waage ist in Mehrbereichsversionen (Dreibereich ungeeicht, fein justiert) und Zweibereich CE geeicht verfügbar.

Ausstattung und technische Daten:
- Max. Hubgewicht: 2000 kg
- Genauigkeit: +/- 0.1% des max. Wägebereichs ungeeichte Ausführung
- Genauigkeit: +/- 0.05% des max. Wägebereichs in der"M" geeichten Ausführung
- Gabelabmessungen 1182 x 550 x 80 mm
- Gewicht ca. 135 kg
- Tragrahmen und Mechanik aus Edelstahl
- Edelstahl-Hydraulikpumpe
- Lenkräder Vulkollan
- doppelte Lasträder aus Vulkollan
- 4DMS-Scherstab-Wägezellen Schutzart IP 68
- Gewichtsanzeige im rostfreien Edelstahlgehäuse(IP68)
- mit feuchtigkeitsgeschützter Membran-Tastatur,
- 17 Multifunktionstasten
- grosses kontrastreiches LCD-Display
- Ziffernhöhe 25 mm
- auch bei schwierigen Lichtverhältnissen dank Hintergrundbeleuchtung gut ablesbar
- Konfiguration, Kalibrierung und Diagnostik über Tastatur oder mit optionalem Softwareprogramm vom PC aus
- Stromversorgung über eingebaute, wiederaufladbare Batterie
- ca. 50 Stunden Betriebszeit einschl. Ladegerät und Steckernetzteil
- Ladezeit ca. 8 Stunden
- programmierbare Selbstabschaltung (Batterie-Sparfunktion)
- Batterie-Ladeanzeige
- Ausführung mit drei oder zwei Wägebereichen automatisch wechselnder Ziffernschritt je nach Belastung, sorgen bei niedrigen Gewichtswerten für genauere Ablesbarkeit, jedoch gleichblebend maximale Kapazität.

Funktionen:
- Netto-/Brutto-Gewichtsumschaltung oder kg zu lb Einheitenumschaltung
- 10x höhere Auflösung (aus 100 g werden dann 10 g zum Beispiel)
- Spitzenwertanzeige
- Rezeptierung
- Chargenverwiegung
- Summierung
- Gewicht-Haltefunktion
- Plus-Minus-Funktion
- Prozentwiegen
- Ein- und Ausgangswägungen
- Stückzählung
- Peer-to-Peer (bis zu vier anschließbare Wäge-Indikatoren im Verbund)
- Schaltpunktverwaltung (mit optionaler Relaiskarte-n)
- automatische Abschaltfunktion
- konfigurierbare Druckbeleggestaltung mit 3 Kopfzeilen, Netto, Brutto, Tara, Summierung, Gesamtsumme, Datum/Uhrzeit (Option), Wägenummer, Anzahl Wägungen.

Tastenfunktionen:
- Wiegen
- Nullstellung
- automatischer Taraabzug
- manueller Tarawert
- voreingestellte Tara
- Druck- und Datenausgabe an Schnittstelle
- Aktivierung der Wählfunktion
- Druckbefehl
- Ein-/ Ausschaltung.


Ausführungen / lieferbare Modelle:

Modell HWWDV-20D, Dreibereichswaage
Wägebereiche x Ziffernschritte (automatisch wechselnd)
500 kg x 200 g >>> 1.000 kg x 500 g >>> 2.000 kg x 1 kg.

Modell HWWDV-20M, Zweibereichswaage
Wägebereiche x Ziffernschritte (automatisch wechselnd)
1.000 kg x 500 g >>> 2.000 kg x 1 kg – CEM geeicht.



Schnittstellen:
- Bidirektionale Schnittstelle RS232/C für PC, Funkübertragung, USB Datenloggeretc.
- Bidriektionale Schnittstelle für Drucker, PC, Fernanzeige
- Infrarot-Fernbedienung.

Optionen: (werden im Werk eingebaut)
Drehbare Anzeigen-Einheit – Feststellbremse – IR-Fernbedienung – besondere Räder etc. - zusätzliches Batteriekit bestehend aus Einbaubatterie und Ladegerät mit Ladungskontrolle – Thermodrucker und oder virtueller Drucker mit Speicherkarte in Säule eingebaut oder im Anbaugehäuse – Funkmodem im Anbaugehäuse – Funkübertragung/WIFI-Schnittstelle – Alibispeicher mit Uhrzeit/Datum – Datum/Uhrzeitbaustein - 2 Ein-/Ausgänge konfigurierbar für Brutto/Nettogewicht (Relaisschaltpunkte) – Feststellbremse – Bremsystem – Tandem-Lastrollen aus Polyurethan (spurloses Fahren) – 680mm Gabelbreite (auf Anfrage) - Spezielle Gabellängen von 850 bis 1500mm (auf Anfrage) – Wägebereich 3.000 kg und Versionen mit höherer Auflösung (auf Anfrage), Sonder-Abmessungen (auf Anfrage).

Änderungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung vorbehalten.


DMS Daten Messen Software Waagen - Doris Schröer e.K.
SCHRÖER-Waagen - Erfahrung seit über 85 Jahren (1929) -

D 41849 Wassenberg - Berliner Allee 8a - RUF +49 (0) 2432 902005
Büro und Fertigung
D 41849 Wassenberg - Ratheimer Str. 49 - RUF +49 (0) 2432 9071522