Doppel-Fahrbahn-Fahrzeugwaage - GFAZWD

Doppel-Fahrbahn-Fahrzeugwaage

Doppel-Fahrzeugwaage


Modell GFAZWD
– Große Doppelfahrbahn-Fahrzeugwaage – Doppel-Wägebrücken Ausführung D in Modulbauweise - Eichfähige Fahrzeugwaage in doppelter Fahrbahnausführung. Modern, leicht transportabel und, dank reduzierter Bauhöhe und Gewicht, in weniger als einer Stunde flott aufgebaut. Die Konstruktion ist eine konsequente Leichtbauweise aus hochwertigen Materialien, die diese enorme Stabilität und Haltbarkeit gewährleisten. Eine ideale Lösung, sowohl für den dauerhaften Standort als auch als leicht transportables Wägesystem z.B. Baustellenwaage, Recycling, Straßenbau, Steinbruch etc. und überall dort, wo ein Standortwechsel aus logistischer Sicht erforderlich ist bzw. unkompliziert und rasch erfolgen soll.

Die Plattformen sind in 4 Größen lieferbar, und zwar:

GFAZWD-05, 4,5 x 1 x 0,20 m
1 Paar Wägebrücken/2 Paar Wiegebalken
Wägebereich 15.000/20.0000 kg

GFAZWD-09, 9 x 1 x 0,20 m
2 Paar Wägebrücken/3 Paar Wiegebalken
Wägebereich 30.000/40.0000 kg

GFAZWD-14, 14 x 1 x 0,20 m
4 Paar Wägebrücken/4 Paar Wiegebalken
Wägebereich 30.000/60.0000 kg

GFAZWD-18, 18 x 1 x 0,20 m
4 Paar Wägebrücken/5 Paar Wiegebalken
Wägebereich 30.000/60.0000 kg

Ausstattung:
Extrem kompakte, (lediglich 19 cm Bauhöhe) dennoch enorm stabil - Riffelblech Oberfläche - Aufbau als Überflur- oder ebenerdiger Einbau in Grube zu ebener Straße - Krafteinleitung über schwingende Supporte (patent pending) mit Antislip-Gummifußplatten - Edelstahl Wägezellen Schutzart IP68 - Kabel und Verbinder resistent gegen Dampf und Wasser, einfach zu verbinden und zu lösen – modularer Aufbau: durch einfaches Hinzufügen oder Abnehmen von Modulen entstehen Waagen von 4,5 m - 9 m – 13,5 m oder 18 m, jeweils bei Bedarf mit entsprechenden Grubenskizzen.


Doppel-Fahrbahn-Wägebrücken


Optionen:
Auf- und Abfahrrampen als 4er-Set - DMS-Wäge-Indikatoren und Großanzeigen mit speziellen Fahrzeugwägeprogrammen – Transport bis frei Baustelle/Bordsteinkante – Beistellung von Kran, Hebe- und Rüstzeuge – Einbau, Installation und Inbetriebnahme – Vorbereitung zur eichamtlichen Abnahme, Beistellung der Eichgewichte/Eichfahrzeuge einschl. Hilfestellung bei der eichamtlichen Abnahme – Kartendrucker – Belegdrucker – Listendrucker – Erstellung und Programmierung der Druckbelege – PC-Anschluss einschl. evtl. zusätzlicher Software – Fernanzeigen – Selbstbedienungs-Ausstattung mit Chip-Karten An- und Abmeldung – Ampel- oder Schranken-Steuerung. - zu den Wägebrücken sind als Option Einbaurahmen zum ebenerdigen Einbau der Fahrzeugwaage(n) lieferbar; gegebenenfalls stellen wir Ihnen eine Einbauskizze zur Verfügung.

Änderungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung vorbehalten.

Mögliche Anzeige- und Auswertegeräte:
DWI-3590EP03 – DWI3590P09 – TCR Touchscreen inkl. Software – DWI-3360 Großanzeige – DWI-3006 einfache Anzeige mit Ein- und Ausgangswägung -


Wäge-Indikatoren


Fahrzeugwaagen-Software


DMS Daten Messen Software Waagen - Doris Schröer e.K.
SCHRÖER-Waagen - Erfahrung seit über 85 Jahren (1929) -

D 41849 Wassenberg - Berliner Allee 8a - RUF +49 (0) 2432 902005
Büro und Fertigung
D 41849 Wassenberg - Ratheimer Str. 49 - RUF +49 (0) 2432 9071522



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken