Funkmodul - Funk-Interface für Wägeterminals

Funkmodul für Wägeterminals und Kranwaagen



RFITR: 868MHz Funkmodul Interface. Eine kabellose Funk-Schnittstelle, die es erlaubt ein RS232 Signal in eine Funk-Frequenz 868MHz umzuwandeln. Bis zu 50 Übertragungskanäle sind möglich, die über eine PC Software programmierbar sind. Dank eines geringen Energieverbrauchs und der großen Übertragungsdistanz ist dieses kabellose Funkinterface ideal für die Realisierung von mobilen Wägesystemen oder Drahtlose-Funk-Übertragungen.



Technische Daten:

- Arbeitsfrequenz von 868 bis 870 MHz, damit sind Interferenz-Risiken mit klassischen Funksystemen weitgehend ausgeschlossen. Funksysteme der vorherigenGeneration können im Umfeld des neuen Systems betrieben werden.

- Bis zu 50 verschiedene Kanäle zumunabhängigen Betrieb im gleichen Umfeld sindüber eine Software mittelsPC programmierbar.

- MaximaleEntfernungenbeientsprechendenUmwelt-und Einbaubedingungen: 70m im Gebäude, 150m im Freien.

- Eingangs-Signal: Standard RS232/USB.

Die Installation des Funkmoduls RFITR erfolgt im Inneren der Wäge-Elektronik, wobei die Antenne (z. B. Mittels PG-Verschraubung) nach außen geführt werden sollte. Es ist kein bestimmtes Kommunikationsprotokoll nötig, alle eingehenden Zeichenwerden übertragen.

Änderungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung vorbehalten.


Mögliche Anwendungs-Beispiele


DMS Daten Messen Software Waagen - Doris Schröer e.K.
SCHRÖER-Waagen - Erfahrung seit über 85 Jahren (1929) -

D 41849 Wassenberg - Berliner Allee 8a - RUF +49 (0) 2432 902005
Büro und Fertigung
D 41849 Wassenberg - Ratheimer Str. 49 - RUF +49 (0) 2432 9071522



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken