Funk-Datenübertragung von Waage zu PC usw.




DWI-RFI 868 MHz Radio-Funk-Interface – Funkschnittstelle von Waage an PC, Drucker oder andere Geräte. 3 verschiedene Ausführungen: a) mit offenen Kabelenden, b) mit 9-poligem Sub-D-Stecker und c) mit USB-Anschluss. Diese Funk-Schnittstelle kann auch mit externem Netzteil ausgestattet werden.

Funk-Modul 868MHz Schnittstelle im Kunststoff-Gehäuse, zum Aufbau von kabellosenVerbindungen zwischen PC/Master-Device oder andereund Gewichtsanzeige/Verstärker. Bis zu 50 Übertragungskanäle sind über eine Softwarevom PC programmierbar. Die Verbindung erfolgt mit offenen Kabelenden (Wägeterminal) oder mit USB-Anschluss bzw.RS232 9pol. Sub-D-Stecker an PC, Drucker oder andere.



Technische Daten – DWI-RF
- offene Kabelenden zum Anschluss an Wäge-Terminals / Gewichtsanzeigen / Wäge-Indikatoren usw.
- Gehäuse in ABS Schutzart IP65
- Abmessungen (LxBxH): 120x80x55mm
- RS232 Eingangs-Signal
- RS232 Anschlusskabel ca. 3m
- die Stromspeisung erfolgt vom Gewichtsanzeige/Verstärker aus



Technische Daten – DWI-RFRS
- 9-pol. Sub-D-Stecker zur seriellen PC-Verbindung (COM-Port)
- Gehäuse in ABS Schutzart IP65
- Abmessungen (LxBxH): 120x80x55mm
- RS232 Eingangs-Signal
- RS232 Anschlusskabel ca. 3m, mit 9-pol. Sub-D-Stecker
- Stromversorgung über externes Netzteil



Technische Daten – DWI-RFUSB
- zum Anschluss an einen PC mit USB-Buchse
- Gehäuse in PVC
- Abmessungen (LxBxH): 100x60x34mm
- USB Eingangs-Signal
- USB/Mini-USB Anschlusskabel 1m
- direkte Stromspeisung vom USB Port



Funktions-Eigenschaften:

- Arbeitsfrequenz von 868 bis 870 MHz, damit sind Interferenz-Risiken mit klassischen Funksystemen weitgehend ausgeschlossen. Funksysteme der vorherigenGeneration können im Umfeld des neuen Systems betrieben werden.

- Bis zu 50 verschiedene Kanäle für den unabhängigen Betrieb im gleichen Umfeld sind über eine Software am PCprogrammierbar.

- MaximaleEntfernungenbeientsprechendenUmwelt-und Einbaubedingungen: 70m im Gebäude, 150m im Freien.

- Eingangs-Signal: Standard RS232/USB.

Die Installation der Funkmodule sind denkbar einfach. Das Modell DWI-RF wird im Gehäuse am COM-Port der seriellen Schnittstelle im Wäge-Indikator angeklemmt. Die Modell DWI-RFUSB und DWI-RFRS werden einfach an den PC oder andere Geräte mit entsprechender Schnittstelle angesteckt. Bei allen Funk-Modulen ist Voraussetzung, dass ein entsprechenden Sende- bzw. Empfangs-Modul auf der Gegenseite installiert ist.

Änderungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung vorbehalten.


Mögliche Anwendungs-Beispiele


DMS Daten Messen Software Waagen - Doris Schröer e.K.
SCHRÖER-Waagen - Erfahrung seit über 85 Jahren (1929) -

D 41849 Wassenberg - Berliner Allee 8a - RUF +49 (0) 2432 902005
Büro und Fertigung
D 41849 Wassenberg - Ratheimer Str. 49 - RUF +49 (0) 2432 9071522



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken