Sie sind hier: Projekte Sonderwaagen Entwicklungen
Zurück zu: Produkte
Allgemein: Kontakt Impressum Haftungsausschluss/Disclaimer Datenschutzerklärung

Suchen nach:

Zähl- und Sortierzentrum für Schmiedeteile


Wägestationen zum Sortieren und Zuordnen von Gußteilen oder Schmiedeteilen mit gleichzeitigem Wägevorgang. Die zu zählenden Teile werden auf der mittleren Waage auf 0,1 g genau vorgewogen. Nach Gewichtsermittlung leuchtet eine Lampe an einer der anderen Waagen auf, die diese Teile nach Gewichtsklasse aufnimmt. Auf dieser Waage ist ein Behälter austariert. Nach Befüllung von einer Anzahl Teilen (wählbar) wird dem Bediener akustisch und optisch mitgeteilt, dass der Behälter die gewünschte Stückzahl enthalt und zum innerbetrieblichen Weitertransport fertig ist.

Jede Wägung und jede Zählung wird registriert und auf einem Listendrucker ausgedruckt. Wahlweise können die Zählwaagen auch mit Etikettendrucker versehen werden, der nach Erreichen der Stückzahl automatisch ein Etikett für den Behälter ausdruckt.

Wir stellen diese Wäge- und Sortiersysteme in den verschiedensten Nennlasten und Feinteilungen her. Die Abmessungen der Wägeplattformen richtet sich ganz nach Ihren Bedürfnissen. Auch die Klassifizierung ob 6, 8, 10 oder mehr Klassen (Waagen), alles ist möglich. So erhalten Sie eine genaue Produktionskontrolle der gefertigten Teile und können sicher sein, dass alle Teile entsprechend der Gewichtsklassen soritiert und gezählt werden.


Zählwaagen-Wiegestation mit Ampel und Thermo-Rollendrucker.


Zeichnerische Dartstellung des Sortier- und Stückzählzentrums für Schmiedeteile

DMS Daten Messen Software Waagen - Doris Schröer e.K.
SCHRÖER-Waagen - Erfahrung seit über 85 Jahren (1929) -

D 41849 Wassenberg - Berliner Allee 8a - RUF +49 (0) 2432 902005
Büro und Fertigung
D 41849 Wassenberg - Ratheimer Str. 49 - RUF +49 (0) 2432 9071522

Gehe zu: Rollenbahnwaage für Europaletten Rollenbahnwaage für Gurkensortieranlage